Einweihung Hermine-Deindl-Platz

Vor versammelter Schülerschaft und zahlreichen Ehrengästen gelang es dem neuen Schulleiter Kai Hunklinger seine Vorgängerin kräftig zu überraschen. Der bislang namenlose Platz vor dem Haupteingang trägt ab sofort den Namen "Hermine-Deindl-Platz" und würdigt die Verdienste der jahrelangen Rektorin der Grund- und Mittelschule, die fast ihre gesamte berufliche Laufbahn in Fürstätt verbrachte.