Start der neunten Klassen- so geht´s los:

Liebe Neuntklässler,

wir treffen uns am Montag zunächst um 7:55 Uhr in der Aula. Dort erfahrt ihr alles Wichtige für die Wochen bis zu den Pfingstferien.

Ihr bringt bitte alle Unterrichtsmaterialen für die Fächer Deutsch, Mathematik und Soziales/ Wirtschaft/ Technik sowie eine Sitzunterlage (Kissen oder Decke) für draußen und einen Mundschutz mit. Dieser wird getragen, sobald ihr euren Arbeitsplatz im Klassenzimmer verlasst und besonders auch während der Arbeit in der Schulküche.

Ich hoffe zwar, dass die Stadt uns rechtzeitig eine Mund-Nasen-Maske für jeden Schüler zur Verfügung stellt, aber sicher ist sicher!

Stellt euch schon mal drauf ein, dass die Prokektprüfungen für die Praxisklasse am 28.04. (Technik) und am 29.04. (Soziales) stattfinden und für die Regelklassen in der Woche vom 04.05. bis 08.05.

Es besteht für alle Schüler der neunten Jahrgangsstufe, die zu einer Abschlussprüfung angemeldet sind, Schulpflicht. Es gelten somit die normalen Vorgaben, wie ihr euch verhalten müsst, wenn ihr den Unterricht aus gesundheitlichen Gründen nicht besuchen könnt.

Solltet ihr Erkältungssymptome zeigen (Husten, Fieber, Halsweh, Kopf- und Gliederschmerzen), so bleibt ihr selbstverständlich zu Hause und eure Eltern entschuldigen euch bei der Schule.

An dieser Stelle sei auch erwähnt, dass Schüler, die vorsätzlich und/oder wiederholt gegen die Hygienerichtlinien verstoßen, der Schule verwiesen werden.

Im Mittelpunkt des schulischen Geschehens steht in den nächsten Wochen die Vorbereitung auf den "Quali". Kein Schüler soll durch den langen Schulausfall einen Nachteil haben. Das gehen wir in den nächsten Wochen miteinander an!

gez. Kai Hunklinger, Rektor