Tag der Hausmusik 2018

Tag der Hausmusik 2018

Anlässlich des offiziellen Tages der Hausmusik, der am 22. November begangen wird, holten die Musiker der Grund- und Mittelschule Fürstätt ihre Instrumente aus den Taschen und Koffern. Schüler aus den Klassen 2 mit 6 zeigten in der Aula, welche Töne sie ihren Instrumenten entlocken können.  Vom Saxophon bis zum Kontrabass gaben sich insgesamt 30 Schüler ein musikalisches Stelldichein. Die Zuschauer hörten eine große Auswahl an Klavier-, Gitarren- und Flötenstücken und ließen sich auch von der Violine verzaubern.  Von klassischen Weihnachtsliedern bis zu modernen und zeitlosen Popliedern war für kurzweiliges Programm gesorgt. Neben den Solisten trat auch die Trommelgruppe Fürstätter Urton mit Frau Wrobel auf die Bühne. Frau Kojer führte auf charmante Weise durch das einstündige Konzert. Frau Troßbach unterstütze die Solisten durch zarte Gitarrenuntermalung. Das Publikum und die Musikanten waren sich einig: Man freut sich gemeinsam auf den Hausmusiktag 2019.