Valentinstag-Aktion: Und die Herzen flogen...

Der Valentinstag – Ein Tag voller Komplimente

 

Für den diesjährigen Valentinstag hatte sich die SMV eine Alternative zur herkömmlichen Rosenaktion ausgedacht:

So bekam jeder Schüler ein Herz aus Tonpapier, welches er einem zuvor zugelosten Schüler derselben Jahrgangsstufe mit einem Kompliment beschriften und schließlich persönlich überreichen sollte.

Zudem hatte sich auch noch die restliche Schulfamilie (Lehrer, Hausmeister, Verwaltungsfachangestellte, …) angeschlossen und einem zufällig gezogenen Partner ein solches „Herz mit Kompliment“ geschenkt.

So stand der Valentinstag heuer ganz unter dem Aspekt, sich über seine Mitmenschen Gedanken zu machen und dies seinem Gegenüber auch mitzuteilen. So manch einer konnte mit einem Schmunzeln im Gesicht beim Lesen seines Herzens beobachtet werden.

Als kleines Zuckerl verteilte die SMV zusätzlich noch an jeden Schüler eine kleine Schokolade. Dies wurde vom Förderverein finanziell unterstützt, wofür wir an dieser Stelle noch einmal unseren herzlichen Dank dafür aussprechen wollen.